Certamen Carolinum - Endrundenvorträge 2018 online
CERTAMEN CAROLINUM

Landesschülerwettbewerb Alte Sprachen NRW
Augustinerbach 7   52062 Aachen
Annika Freitag

Certamen, der Wettstreit – die Teilnahme am Certamen Carolinum im Jahr 2013 hat diese Vokabel mit Leben gefüllt. Angetreten bin ich in Aachen damals mit einem Vortrag, der den Titel „Wahlkampftipps made by Cicero“ trug und sich am Beispiel der Bundestagswahl 2013 mit der Aktualität des commentariolum petitionis des Quintus Tullius Cicero befasste. Dieses Werk hatte er für seinen bekannten Bruder Marcus verfasst, als dieser 64 v. Chr. für das Amt des Konsuls in Rom kandidierte. Dass die dort zu findenden Ratschläge auch noch heute nicht bloß theoretisch nachvollziehbar sind, sondern tatsächlich noch praktisch umgesetzt werden, wollte ich in meinem Vortrag anhand einer Auswahl von Wahlplakaten aufzeigen.

previous arrow
next arrow
Slider

Tief beeindruckt sind wir Organisatoren sowie Jurorinnen und Juroren immer wieder von den fachlichen und kreativen Leistungen unser Endrundenteilnehmerinnen und -teilnehmer. In vielfältiger Weise weisen diese in ihren Endrundenvorträgen die Bedeutung der antiken Welt für unsere Zeiten nach. Wir sind allen Teilnehmenden sehr dankbar, dass sie ihre Vorträge noch einmal für eine Veröffentlichung auf unserer Homepage verschriftlicht haben, laden Sie, liebe Leser, nun ein, die Endrundenbeiträge 2018 kennenzulernen und wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

A. Weber

Sie finden die veröffentlichten Beiträge hier