Die Siegerinnen und Sieger des Certamen Carolinum 2022 stehen fest. Es sind:

Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes:

Lepore, Pietro — Gymnasium Theodorianum, Paderborn

Eger, Mia — Leibniz Gymnasium, Dortmund

Preis des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen:

Theißen, Juliette — Bischöfliches St.-Josef-Gymnasium, Bocholt

Preis des Generalkonsulats der Hellenischen Republik in Düsseldorf

Camin, Nicolas — Städtisches Görres-Gymnasium, Düsseldorf

Preis der Stadt Aachen

Achten, Jana — Bischöfliches Gymnasium Sankt Ursula, Geilenkirchen

Preis der Elisabeth-Lebek-Stiftung:

Kieven, Samuel — Gymnasium Zitadelle, Jülich

Preis des Vereins „Pro Lingua Latina e.V.“:

Fröhlings, Mateo — Städtisches Albert-Martmöller-Gymnasium, Witten

Preis der Vereinigung der ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Kaiser-Karls-Gymnasiums:

Schotten, Hanna — Erzbischöfliche Ursulinenschule Hersel, Bornheim

Teilnahme am Internationalen Lateinwettbewerb „Certamen Ciceronianum“ in Arpino/Italien 2023

Kieven, Samuel — Gymnasium Zitadelle, Jülich

Wir gratulieren allen Finalistinnen und Finalisten ganz herzlich zu ihrem tollen Erfolg.